Noch
Tage

Regional-Workshops der pbm Academy Stiftung

Patient Blood Management – Abrechnung im Krankenhaus für Medizincontroller, Klinikdirektoren, Geschäftsführer und Chefärzte

Patient Blood Management (PBM)-Konzepte zielen darauf ab, durch präoperatives Anämie-Management (PBM Säule I), die Minimierung von Blutverlusten (PBM Säule II) und die Erhöhung & Ausschöpfung der Anämietoleranz (PBM Säule III) die Gabe von allogenen Blutprodukten bei elektiven Operationen im Krankenhaus zu reduzieren oder ganz zu vermeiden. Der positive Effekt auf die Patientensicherheit ist durch zahlreiche internationale Studien belegt. 

PBM erhöht die Patientensicherheit und senkt Kosten

In einer Situation, in der die meisten Krankenhäuser aufgrund des engen DRG-Korsetts die Erlöse kaum mehr steigern können, bietet PBM darüber hinaus eine Möglichkeit, Kosten durch die Vermeidung unnötiger Fremdbluttransfusionen zu reduzieren und dabei gleichzeitig die Behandlungsqualität zu verbessern. In den Workshops „PBM-Abrechnung im Krankenhaus“ zeigen wir Ihnen verschiedene Wege auf, wie Sie entsprechende Maßnahmen in unterschiedlichen klinischen Routinen etablieren und abrechnen können.

  • Referent: Dr. Markus Thalheimer, Leiter Qualitätsmanagement/Medizincontrolling Universitätsklinikum Heidelberg

Mit der Anmeldung zum Workshop wird eine Teilnahmegebühr von 20,00 € fällig.

Nutzen Sie Ihre Chance zum Austausch mit einem erfahrenen Experten für Qualitätsmanagement und Medizincontrolling!

Bild von München

Workshop PBM – Abrechnung im Krankenhaus in München

Wann: am 25.09.2019 von 15:00 Uhr - 18:30 Uhr
Wo: Sheraton Munich Arabellapark Hotel, Raum Fischer, Arabellastraße 5, 81925 München

Zur Anmeldung

Bild von Köln

Workshop PBM – Abrechnung im Krankenhaus in Köln

Wann: am 13.11.2019 von 15:00 Uhr - 18:30 Uhr
Wo: Maritim Hotel Köln, Salon Mannheim/ 21, Heumarkt 20, 50667 Köln

Zur Anmeldung

 

Newsletter Registrierung